Tortellini mit Käse-Sahne-Sauce
Linie


    Zutaten für vier bis sechs Personen:

    300 ml Schlagsahne
    2 EL Butter
    4 Salbeiblätter
    100 g frisch geriebenen Parmesan (oder aus dem Glas)
    Salz, Pfeffer, Muskat
    500 g Tortellini
    1 EL Öl

 
Sahne, Butter und Salbei in einem Topf aufkochen. Käse zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sauce unter ständigem Rühren (Holzkochlöffel) bei milder Hitze sämig einkochen lassen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung mit Öl im Salzwasser kochen.
Die Sauce ist fertig, wenn sie glänzt. Sie wird unmittelbar vor dem Servieren über die heißen Nudeln gegossen.

Tip: Sahnesauce mit Schinken und Erbsen
Statt Parmesan kommt ein Stück Gorgonzola in die Sahne. Und außerdem noch 150 g würfelig geschnittener gekochter Schinken und 150 g zarte Erbsen.


Linie
zurück vorwärts Anfang Mail © 1999 by Ch. Thon & C. Gruber
eMail mail@clemens-gruber.de
> 16. Juli 1999 <