Tomatensuppe
Linie


    Zutaten für zwei bis vier Personen:

    1 kleine Zwiebel
    Olivenöl
    Mehl
    1 TetraPak passierte Tomaten (am besten vom ALDI, NORMA geht aber auch)
    1 Gemüsebrühwürfel (ohne totes Tier)
    Salz und Pfeffer
    Basilikum oder Kräuter der Provence

 
Zwiebel klein würfeln und in Öl anbraten. Topf vom Herd nehmen, etwas Mehl hineinstäuben und unter Rühren leicht anbräunen. Dann mit passierten Tomaten aufgiessen und etwa halb so viel Wasser zugeben. Kräuter und Brühwürfel einwerfen (Vorsicht, spritzt!), alles aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tip: Mit einem Blubb Sahne kann frau/man schöne Muster in die Suppe zeichnen.


Linie
zurück vorwärts Anfang Mail © 1999 by Ch. Thon & C. Gruber
eMail mail@clemens-gruber.de
> 16. Juli 1999 <