Spaghetti mit Zucchini und Paprika
Linie


    Zutaten für zwei Personen:

    250 g Spaghetti
    Olivenöl
    2 kleine Zucchini
    1 große rote (!) Paprikaschote ("... und was sich reimt ist gut" Pumuckl)
    Salz und Pfeffer
    Parmesan aus dem Glas (wirklich gut ist der aus dem Allgäu)

 
Spaghetti in reichlich Salzwasser mit Olivenöl al dente kochen. Zucchini in ca. ½ cm dicke Scheiben und Paprika in Rechtecke schneiden. Beides in Öl braten, bis es gerade noch knackig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse auf die Spaghetti geben und gut mit Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept ist alles, was von Ch.s Verfolssenem geblieben ist. Auch nicht schlecht!



Linie
zurück vorwärts Anfang Mail © 1999 by Ch. Thon & C. Gruber
eMail mail@clemens-gruber.de
> 16. Juli 1999 <