Penne mit Sahne-Tomaten-Soße
Linie


    Zutaten für zwei Personen:

    250 g Penne Rigate
    etwas Olivenöl
    ½ Zwiebel
    3 Tomaten
    1 Becher Sahne
    Salz, Pfeffer, Basilikum
    Parmesan

 
Penne in Salzwasser mit etwas Öl kochen. Zwiebel in Würfel schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Die so gequälten in Stücke schneiden und die Kerne entfernen. In einer Pfanne die kleingeschnittene Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten, nun die Tomaten zugeben und leicht anbraten. Mit Sahne aufgießen und eindicken lassen, aber nicht aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Auf die Nudeln geben und je nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Diese waschechte Eigenkreation fiel uns so mal kurz am 23.09.1997 in Saßnitz auf Rügen ein. Sind wir gut?!



Linie
zurück vorwärts Anfang Mail © 1999 by Ch. Thon & C. Gruber
eMail mail@clemens-gruber.de
> 16. Juli 1999 <